Kinderhilfe-Bapatla e.V.

Corona-Virus in Indien

Stand 9. August 2020 sind in Indien 2.091.549 Menschen an Covid-19 erkrankt. Davon sind bisher 43.379 Menschen gestorben.  DIe Fallzahlen steigen rasant, in den letzten Tagen gibt es täglich über. 50.000 neue bestätigte Infektionen.

Mittlerweile ist der Bundesstaat Andhra Pradesh, in dem sich unsere Projekte befinden, Nummer 3 der am stärksten von Corona-Virus betroffenen Bundestaaten.

Quelle: WHO und Goverment of India

Zur extrem schwierigen medizinischen Lage kommt die katastrophale finanzielle Situation der Tagelöhner, Landarbeiter, Wanderarbeiter und aller, die auch vor der Corona-Pandemie kaum von ihrem Verdienst leben konnten. Staatliche Hilfe gibt es kaum oder sie kommt nicht an. Viele Familien leiden Hunger und haben keine Chance soziale Distanz zu wahren und Masken zu tragen.

Unsere Projektleiter sind unermüdlich im Einsatz um die Menschen zu informieren, aufzuklären und mit Nahrungsmitteln zu versorgen.

Mehr Infos zur Arbeit unserer Projektleiter vor Ort und eine Chronik der Entwicklung finden Sie unter „Aktuell“.

Helfen SIe mit die Menschen in Indien mit dem Nötigsten zu versorgen.

Jeder Euro zählt !

Spendenkonto

Volksband Rhein-Nahe-Hunsrück eG

IBAN DE21 5609 0000 0004 2520 02

Stichwort: Corona-Hilfe

alle Spenden erreichen zu 100% die betroffenen Familien in Indien.

„Tu etwas Gutes, wo immer Du bist.

 Es sind die Kleinigkeiten,

die zusammen die Welt verändern.“

Desmond Tutu

Helfen Sie mit, einen kleinen Teil der Welt zu verändern.

 Kinderhilfe-Bapatla e.V.

 unabhängig – religionsübergreifend – nachhaltig

Übernehmen Sie eine PATENSCHAFT !

Für 130,- €  im Jahr geben Sie einem Kind die Chance auf

ein sicheres Zuhause,

die notwendige Grundversorgung,

eine fundierte Schul- und Berufsausbildung

als Basis für ein Leben ohne Armut.

Oder helfen Sie mit einer Einzelspende.

Spendenkonto

Volksband Rhein-Nahe-Hunsrück eG

IBAN DE21 5609 0000 0004 2520 02

alle Spenden und Patenschaftsbeiträge fließen zu

100% in die Projekte

Patenschaft übernehmen   Vereinsmitglied werden